Urlaub auf der Hippokrates-Insel Kos – Ferienwohnung mieten

Die Insel Kos in der östlichen Ägäis hat eine Fläche von 283 km² und befindet sich nur ca. 2,5 Seemeilen vor der türkischen  Küste. Kos ist eine ausgesprochen attraktive Insel, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Es finden sich weite Sandstrände mit glasklarem Wasser, kleine beschauliche Bergdörfer und viele gut erhaltene Sehenswürdigkeiten.

Kos ist von der Fläche nur etwa 1/5 so groß wie ihre bekannte Nachbarinsel, Rhodos. Es finden sich auch viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der Insel Kos. Der Flughafen Kos Hippokrates wird ganzjährig von Olympic Airlines und Aegean Airlines aus Athen und von Rhodos aus angeflogen. In der Hauptsaison  landen viele Charter- und Billigfluggesellschaften mit Urlaubern aus Deutschland und anderen  europäischen Ländern.

Ferienhaus Kos Ferienwohnung Kos

Die Kykladen in der Ägäis Santorin – Naxos – Mykonos – Paros

Die Kykladen (Ringinseln) befinden sich  zwischen den Peloponnes und dem türkischen Festland und sind eine Inselgruppe im südlichen Ägäischen Meer mit einer Gesamtfläche von 2.572 km².

Die zum Teil gebirgigen Inseln (bis 1000 m) sind weitgehend waldlos und karg. Der Olivenbaum ist hier die häufigste Baumart. Die beste Reisezeit ist der Frühling, der von März bis Mitte Mai geht und der September/Oktober im Spätsommer/Herbst. Linktipp:  Reiturlaub in Griechenland Die Tageshitze ist dann nicht so unangenehm heiß wie in den Sommermonaten. Die Kykladen in der Ägäis Santorin – Naxos – Mykonos – Paros weiterlesen